Aroma Therapie


Hat eine Vielzahl an Wirkungen je nachdem mit welchen Aromen gearbeitet wird.

Ebenso vielfältig sind die Anwendungsweisen:

  • Inhalationstherapie z.B. bei Lungenerkrankungen
  • Einreibung zur direkten Wirkung auf der Haut
  • Badezusatz und somit auf den gesamten Organismus
  • Massage
  • Orale Einnahme z.B. Japanisches Heilöl bei Erkältung

Ein Aromaöl sollte individuell auf jede Person, den Hauttyp und den allgemeinen und aktuellem Zustand sowie der Zielsetzung entsprechend zusammengestellt werden. Aroma Massagen wirken ausgleichend und belebendoder entspannend (abhängig von der Zielsetzung, welche Sie mit Ihrem Therapeuten besprechen).