Kälte-Therapie


Sie ist auf verschiedene Weise einsetzbar, z.B. in Form von Abreibungen, „cool Packs“ oder dem „Eis Lolly“. Je nachdem wie das Eis angewandt wird, hat es verschiedene Wirkungen auf den Körper, dies ist von der Dauer der Eisanwendung abhängig.

kurze Anwendungen

  • mit mechanischem Reiz Stoffwechsel steigernund die Durchblutung fördern

länger dauernde Anwendungen

  • senken die Durchblutung
  • hemmen Entzündungen

Weitere Wirkungen sind:

  • Schmerzen lindernd
  • Entzündungshemmend
  • Regulation der Muskelspannung
    Stoffwechselbeeinflussung (je nach Anwendung zur Steigerung oder zur Minderung)